8 Lebensmittel für schöne Haare im Sommer

Hallo ihr Lieben,

Es gibt unzählige Kuren, Conditioner, die volles, schönes Haar zaubern sollen. Haben Sie die Kuren probiert? Dabei geht es auch viel natürlicher – und günstiger: Mit diesen 8 Lebensmittel futtern Sie sich zur Traummähne!

Ob Strandurlaub oder City-Bummel: Eigentlich sind gepflegte Haare im Sommer das schönste Accessoire einer jeden Frau. Denn während man die glanzlose Wallemähne im Herbst unter einem Hut und im Winter unter einer Mütze verstecken kann, zieht beneidenswert schön gepflegtes Haar im Sommer mehr Blicke auf sich, als jedes andere Must-have der Saison. Dafür shampoonieren, pflegen, föhnen und stylen wir schließlich, was die Beauty-Industrie hergibt. (von http://www.freundin.de)

Aber nicht jede Frau hat genug Geld, zu dem Schönheitssalon und Friseur zu gehen. Nicht jede Frau hat genug Geld, Haarspülung 2 Mal pro Woche zu pflegen. Deshalb sollen Sie selbst lernen, welche Lebensmittel für das Haar hilfreich sind. Dann schreiben wir diesen Beitrag.

Haferflocken

Haferflocken sind besonders an Zink und Biotin reich. Und gerade Zink ist wichtig für eine gesunde Haarstruktur: Es ist wesentlich an der Bildung von der Kollagen beteiligt, ein Protein das dem Körper dabei hilft, das Haar in der Haut zu verankern.Wenn man daran mangelt, führt im schlimmsten Fall zu Haarausfallen.

Apfelessig

Essig in die Haare einmassieren?Haben Sie das probiert? Nein? Dann probieren Sie Apfelessig. Apfelessig wirkt nämlich erstens antibakteriell und somit gegen Schuppen. Außerdem hilft er dem Haar dabei, Feuchtigkeit einzuschließen. Und drittens beugt eine wöchentliche Apfelessig-Kur Haarausfall vor und hat einen wachstumsfördernden Effekt.

Wildlachs

Wildlachs ist eine wertvolle Quelle hochwertiger Omega 3 Fettsäuren, Proteine, Eisen, Vitamin B12 und D. Die Proteine, das Eisen und Vitamin D verbessern die Kraft und Festigkeit der Haare und verhindern Haarbrüche. Die Omega 3 Fettsäuren versorgen wiederum die Kopfhaut mit Feuchtigkeit und wirken präventiv gegen stumpf aussehendes Haar und sogar Haarausfall.

Eier

 

Unser Haar besteht aus dem Faserprotein Keratin und benötigt deshalb ausreichend Proteine, um das Haar zu wachsen. Eier gehören zu einer der besten Proteinquellen und liefern dazu Biotin und B-Vitamine. Beide Vitamine wirken präventiv gegen Haarausfall und beeinflussen sehr positiv die Gesundheit der Kopfhaut.

Brokkoli

Talg ist eine ölige Substanz, die von den Haarfollikeln ausgeschieden wird und als natürliche Haarspülung und Haarkur dient. Brokkoli liefert eine Menge Vitamin A und C, welche die Talgproduktion unterstützen. Gefallen Ihnen selbst Brokkoli? Wenn ja, können Sie mehr Mals Brokkoli essen. Wenn nicht, seien Sie nicht wählerisch.

Schlagsahne

Vielleicht gibt es Leuten, die nicht gehört haben, dass Schlagsahne das Haar pflegen kann. Dann können Sie selbst Schlagsahne probieren. Denn auf dem Haar aufgetragen, hilft sie dem Haar tatsächlich dabei, seinen natürlichen pH-Wert in Balance zu halten. Außerdem zaubert sie einen fantastischen Glanz und sorgt für weiches, seidiges Haar.

Süßkartoffel

Süßkartoffeln liefern reichlich Beta Carotin, einem antioxidativen Vitamin. Beta Carotin wird im Körper in Vitamin A umgewandelt, welches für das Zellwachstum notwendig ist. Ein Mangel an diesem Vitamin führt zu trockenen und stumpf aussehenden Haaren und der Enstehung einer schuppigen Kopfhaut.

Kokosnussöl

Kokosnussöl ist ein echtes Multitalent im Beauty-Bereich. Es pflegt sowohl die Haut, als auch die Nägel und eben die Haare. Spliss gehört dank Kokosnussöl der Vergangenheit an.

Wie verwenden Sie das Kokosnussöl?

Waschen Sie Ihre Haare normal. Lassen Sie das Öl in einer kleineren Flasche im Wasserbad warm werden und tragen Sie es anschließend Strähne für Strähne vom Haaransatz bis zur -Spitze im handtuchtrockenen Haar auf. Ausspülen müssen Sie Ihre Haare im Anschluss übrigens nicht. Stylen Sie einfach, wie gewohnt – et voilà: Schon haben sie glänzend schöne Sommer-Haare!

Haben Sie das Wichtiges gelernt? Dann essen Sie diese Lebensmittel im Alltag. Das hilft, Ihre Haaren zu pflegen und sichern. Diese Lebesmittel werden Ihre Haaren im Sommer zaubern. Seien Sie nicht wählerisch!

Danke schön für Ihr Lesen. Viel Spaß beim Lesen! Ihr Feedback sind immer bei www.donalovehair.de herzlich willkommen.

Instagram: @donalovehair

YouTube: Donalovehair

Facebook: https://www.facebook.com/dedonalovehair/home

Kundenservice: kundenservice@donalovehair.de

Fitness: Einige praktische Sportfrisuren im Alltag

Hallo ihr Lieben,

Gibt es besondere Sportfrisuren? Natürlich!  ich glaube, es ist uns passiert: Nachdem wir eine gefühlte Ewigkeit damit verbracht haben, langsam Arbeit fertig gemacht haben, wollen wir uns irgendwann dazu entscheiden, eine Runde laufen zu gehen. Aber Problem ist: Kaum sind wir zehn Minuten unterwegs, fangen unsere Haare langsam an, sich nach und nach aus dem – viel zu locker sitzendem – Haarband zu lösen und uns ins Gesicht zu peitschen. Dann werden Sie in schlechter Stimmung bleiben.

Haben Sie viele Sportfrisuren angeschaut, die nicht nur super praktisch, sondern auch noch ziemlich cool sind, jedenfalls so cool wie eine Sportfrisur eben sein kann? Je nach Sportart gibt es wiederum Frisuren, die mehr oder weniger gut geeignet sind. In diesem Beitrag werde ich Ihnen folgenden Frisuren für richtige Athleten als auch für Yogaeulen und Marathonläufer vorstellen.

1.Pferdeschwanz

Diese Frisur ist schlank und wunderschön. Outdoor-Läufer wissen, dass, während ein glattes Pferdeschwanz Ihre Pony aus deinem Gesicht hält, können die Haare im Pferdeschwanz schnell zu einer verworrenen, geknoteten Katastrophe werden. Diese hübsche Pferdeschwanz Frisur hält Ihr Haar fest, während Sie auf Ihrem täglichen Training sind.

2.Undone Dutt

Athleten wählen meistens Dutt, wenn Sie an dem Spiel teilnehmen. Wenn Sie sehr lange Haare haben und noch Sport machen möchten, können Sie auch Undone Dutt wählen und probieren.

3. Hoher Dutt

4. Flechtfrisuren

Diese wunderhübsche Flechtfrisur ist bei diversen Sportarten hilfreich. Flechtfrisuren werden Ihnen dabei helfen, Ihre Haaren völlig naß zu vermeiden. Denn beim Turnen ist es extrem wichtig, alle Haare aus dem Gesicht zu haben.

5. Haaren mit Stirnband

Wenn Sie kurze Haaren haben und viele Baby Haare haben, können Sie ein Stirnband verwenden. Das hilft, kurze Haaren ins Gesicht nicht peitschen zu vermeiden. Nicht nur kurze Haaren, sonder auch lange Haaren können Sie auch ein Stirnband benutzen.

Wir veranstalten Jahresmitte Ausverkauf. Je Mehr Sie bei uns bestellen, desto Größter werden Sie sparen. Wenn Sie eine synthetische Perücke bestellen möchten, können Sie den Gutscheincode „BUY25“ verwenden, um 25% Rabatt zu bekommen. Wenn Sie 2 synthetische Perücken oder mehr bestellen möchten, verwenden Sie den Code „BUY28“, um 28% Rabatt zu erhalten. Sie werden am größtens in diesem Jahr sparen.

Wenn Sie unsere echthaar Produkten bestellen möchten, benutzen Sie den Code „H20“, um 20% Rabatt zu erhalten. Verpassen Sie das nicht!

Danke schön für Ihr Lesen. Viel Spaß beim Lesen! Ihr Feedback sind immer bei www.donalovehair.de herzlich willkommen.

Instagram: @donalovehair

YouTube: Donalovehair

Facebook: https://www.facebook.com/dedonalovehair/home

Kundenservice: kundenservice@donalovehair.de

Einige Tipps Gegen Spliss: Wie vermeiden Sie Haarspaltereien?

Haben Sie lange Haaren oder kurze Haare? Wenn Sie kurze Haare haben, haben Sie vielleicht keine diese Probleme.  Wenn Sie nicht einen Kurzhaarschnitt tragen, kennen Sie das: An den Enden ist das Haar trocken, spaltet sich und sieht fisselig aus. Das ist Spliss. Viele Frauen mit langem Haar plagen sich  jahrelang mit Spliss herum. Denn ist der Haarspalter äußerst hartnäckig. Wer weiß, wie man ihn richtig bekämpft, kann den Traum von gesundem, langem Haar wahr werden lassen?

Deshalb wollen wir Ihnen mit heutigem Beitrag zur Haarpflege das Thema „Haarspliss“ näher bringen. Heute werden wir Ihnen einige Tipps gegen Spliss geben, um gegen lästige Haarspalterei zu helfen.
Wie entsteht Spliss?
Es gibt verschiedene Ursachen für Haarspliss: natürliche Ursachen, Chemische Ursachen und mechanische Ursachen. Ich werde enige Beispiel für jede Ursachen nehem.
Natürliche Ursachen:
Umweltveränderung, Sonnenbestrahlung, trockene Luft usw..
Chemische Ursachen:
häufiges Färben und Blondieren des Haarens, aggressive Stylingprodukten usw..
Mechanische Ursachen:
Reibung durch Bewegung an der Kleidung, zu heißes Föhnen, häufiges Glätten

Sind Ihre Haare erst mal davon betroffen, dann schneiden Sie die betroffene Spitzen ab. Wir haben mit Experten gesprochen und einige Tipps gegen Spliss für euch in Erfahrung gebracht.
Tipp 1: Auf Seidenkissen schlafen

Alles, was die Schuppenschicht um den Cortex herum aufraut, fördert die Entstehung von Spliss. Sogar während wir schlafen, können sich unsere Haare spalten. Während wir träumen, bewegen wir nämlich unzählige Male unseren Kopf hin und her. Auch wenn euch das Kopfkissen einladend weich vorkommt, sein Bezug ist rau für das Haar und ‚ribbelt‘ es Nacht für Nacht auf. Das klingt vielleicht etwas dramatisch, aber die Häufigkeit macht’s.

Unser Tipp: Gönnt euren Spitzen ein wenig Luxus und legt euch ein Kopfkissen mit einem Seidenbezug zu. Die weiche Oberflächenstruktur schont das Haar und entzieht ihm außerdem keine Feuchtigkeit. Vor allem wenn ihr am Morgen häufig mit verstrubbelten Haaren und kleinen ‚Nestern‘ aufwacht, werdet ihr den Unterschied bemerken. Und das jeden Tag! (aus http://www.gofeminin.de)


Tipp 2: Gesunde Haare bleiben splissfrei

Unser Haar ist besser vor Spliss geschützt, je intakter seine Schuppenschicht ist. Leider sind kleine Schädigungen nicht zu vermeiden. Eine Spülung in den Längen glättet nach jedem Waschgang die Haaroberfläche und reduziert damit die mechanische Beanspruchung beim Kämmen und Stylen. Zusätzlich solltet ihr eure Haare nach vier bis fünf Haarwäschen mit einer Kur verwöhnen. Sie sollen auch eine Pflegespülung nach dem Waschen verwenden. Wichtígste ist, dass Sie täglich die Haaren nicht waschen sollen. 3 Mal bis 4 Mal pro Woche ist Okay.
Tipp 3: Die richtigen Produkte für unsere Haare

Pflege für die Längen ist auch Pflege für die Spitzen. Die Haare nach dem Duschen nicht mit dem Handtuch trocken reiben, sondern einen Turban machen oder das Wasser aus den Haaren herausdrücken. Verwenden Sie ein Shampoo speziell für strapaziertes oder langes Haar. Verzichten Sie auf ein chemisches Haarshampoo, sondern nehmen Sie lieber eines auf Naturbasis ohne Silikone und weiteren schädlichen Inhaltsstoffen. Das hilft, Haarspliss nicht zu entstehen.


Tipp 4: Kämmstress und Hitze vermeiden

Wir empfehlen Ihnen, die Stylinghelfer nicht zu verwenden. Glätteisen, Lockenstab, Föhn – ohne diese Stylinghelfer müssten wir auf viele tolle Frisuren verzichten. Vielen Frauen können diese nicht aufgeben. Styling-Produkte sind zum täglichen Styling sehr hilfreich, keine Frage. Aber: weniger ist besser: Haarspray, Styling-Gel, Schaumfestiger & Co bitte nur in Maßen verwenden. Sie sollen auch aus der Dusche schnell die Haare trocknen. Allerdings sollte man (zu heißes) Föhnen oder Glätten unbedingt vermeiden.

Lieber nach dem Waschen sollen Sie die Haare mit einem Kamm kämmen. Dabei das Haar ganz locker halten. Ziel ist es, die Knoten herauszukämmen, ohne dass Haare reißen.

Tipp 5: Die Spitzen regelmäßig abschneiden

Und das Wichtigste: die Haarspitzen regelmäßig schneiden lassen – gibt dem Haarspliss keine Chance! Eine spezielle Schneidetechnik gegen Spliss ist dagegen die ‚heiße Schere‘. Die Schere wird dabei schräg gehalten. Durch den besonderen Anschnitt und die Hitze werden die Haarspitzen versiegelt.​
Tipp 6. Haare hochbinden
Die Haare gerne öfter mal hochbinden (z.B. zum Pferdeschwanz, Dutt), so dass diese nicht allzu sehr an den Schultern bzw. Kleidung reiben. Das wird die Risiko für Haarspliss vermindern. Deshalb empfehlen wir Ihnen, verschiedene Frisur zu probieren.

Tipp 7. Färben vermeiden
Sie sollten die Haare möglichst selten blondieren und wenn zum Färben natürliche und schonende Pflanzenhaarfarbe verwenden. Oder können Sie selbst die Perücke verwenden, um ohne Schädigung für Ihre Haaren zu machen. Sie können einfach mit der Perücke die Haarfarbe ändern. Das hat keine Verlust. Sie können auch unsere Perücke (www.donalovehair.de) checken.

Wir veranstalten Jahresmitte Ausverkauf. Je Mehr Sie bei uns bestellen, desto Größter werden Sie sparen. Wenn Sie eine synthetische Perücke bestellen möchten, können Sie den Gutscheincode „BUY25“ verwenden, um 25% Rabatt zu bekommen. Wenn Sie 2 synthetische Perücken oder mehr bestellen möchten, verwenden Sie den Code „BUY28“, um 28% Rabatt zu erhalten. Sie werden am größtens in diesem Jahr sparen.

Wenn Sie unsere echthaar Produkten bestellen möchten, benutzen Sie den Code „H20“, um 20% Rabatt zu erhalten. Verpassen Sie das nicht!

Danke schön für Ihr Lesen. Viel Spaß beim Lesen! Ihr Feedback sind immer bei www.donalovehair.de herzlich willkommen.

Instagram: @donalovehair

YouTube: Donalovehair

Facebook: https://www.facebook.com/dedonalovehair/home

Kundenservice: kundenservice@donalovehair.de

Wie kann man die Haarfarbe verbessern?

Hallo Ihr Lieben,

Bevor Sie Ihre Haare färben lassen, freuen Sie bestimmt auf eine neue Haarfarbe. Aber die Wirklichkeit passt nicht unbedingt zu Ihrer Vorstellung, wie auf dem Bild. Diese Situation enttäuscht Sie bestimmt. Sie können auch nicht sofort Ihre Haare noch einmal färben lassen. Denn das ist zu schädlich für Ihre Haare. Deshalb möchte ich Ihnen in diesem Blog eine Methode zeigen.Was brauchen Sie?

  • Backsoda
  • Klärendes Schampoo
  • Tiefe Pflegespülung

Der Kern dieser Technik ist ganz einfach: Die Nagelhaut werden mit alkalischen Zutaten wieder geöffnet und die Farben, die Sie nicht möchten, werden gewaschen.Der Prozess

Nehmen Sie ein Schüssel. Verrühren Sie Backsoda mit klärendem Schampoo in diesem Schüssel und bestreichen Sie dann das auf Ihrer Haare. Der Prozess dauert am besten fünf Minuten. Wenn Sie mit der Farbe sehr unzufriden sind, können Sie den Prozess noch einmal wiederholen. Die zeit kann auf 15 Minuten verlängert werden.Wenn Sie noch mehr ändern möchten, mischen Sie eine andere Charge, und diesmal sollen Sie mehr Leistung hinzufügen! Verrühren Sie zuerst auch Backsoda mit klärendem Schampoo. Danach fügen Sie der Bleichpulver und Kaleidofarben auf. Sie können Kaleidofarben in Blau oder in Violett wählen.Dann bestreichen Sie das auch auf Ihrer Haare, wenn Ihre Haare noch feucht sind. Definitiv nicht trocken, das kann zu Fleckenbildung oder unebenen Farbentfernung führen. Sie müssen schnell arbeiten, die Mischung auftragen und körperlich schrubben, sanft aber gründlich. Der Prozess dauert auch am besten fünf Minuten.Spülen Sie Ihre Haare mit kaltem Wasser, stellen Sie sicher, dass alle Spuren von Shampoo haben die Haare und tiefen Zustand verlassen. Nach dem Spülen der tiefen Conditioner, fließen Sie ein abschließendes kaltes Wasser, um die Nagelhautschicht weiter zu versiegeln.Diese methode passt nur zu der kleiner Farbeveränderung. Wenn das Problem Ihrer Haare groß ist, sollen Sie noch mit Professionellen sprechen.Danke schön für Ihr Lesen. Viel Spaß beim Lesen! Ihr Feedback sind immer bei www.donalovehair.de herzlich willkommen.

Instagram: @donalovehair

YouTube: Donalovehair

Facebook: https://www.facebook.com/dedonalovehair/home

Kundenservice: kundenservice@donalovehair.de

10 beliebte Haarfarben wie Zuckerwatte

Hallo Ihr Lieben,

Am Anfang dieses Jahr sind die Haarfarben wie Wassermelone sehr beliebt. Diese Haarfarben repräsentieren perfekt unsere Liebe zu dem Sommer und Obst. Jetzt gibt es ein neuer Trend wegen der Süßigkeiten, nämlich die Haarfarben wie Zuckerwatte. Diese Haarfarben verwenden auch Rosa, Blau und Lila. Dieser Stil ist mehr lebendiger, während Opal Haarfarben softer sind.

1.2.3.4.5.6.7.8.9.10.Wir veranstalten jetzt ein Sondernangebot. Man kann alle Produkte 20% Rabatt und ein kostenloses Geschenk bekommen. Diese Veranstaltung dauert nur drei Tagen. Verpassen Sie das nicht!Danke schön für Ihr Lesen. Viel Spaß beim Lesen! Ihr Feedback sind immer bei www.donalovehair.de herzlich willkommen.

Instagram: @donalovehair

YouTube: Donalovehair

Facebook: https://www.facebook.com/dedonalovehair/home

Kundenservice: kundenservice@donalovehair.de

Bondings und Pferdschwanz

Hallo Ihr Lieben,

Unsere Webseite verkauft jetzt vielen Typen Haarverlängerungen, nicht nur Clip in und Tape in Extensions, sondern auch Bondings und Pferdschwanz. Bondings hat zwei Typen, nämlich U-Tip und I-Tip.

U-TipI-TipPferdschwanzBondings

U-Tip und I-Tip Bondings haben 100 Strähnen. Jedes Stück ist 1 Gramm.

Wenn Sie Bondings tragen, brauchen Sie zuerst, Heizung vorzubereiten.

Denn Bondings sind besonders. Wenn Sie Bondings tragen, ändern Sie besteimmt U-Tip und I-Tip. Deshalb akzeptieren wir keine Rückgabe oder Umtausch für Bondings.Wie kann man Bondings und Pferdschwanz tragen?

U-Tip:Wenn Sie U-Tip Bondings tragen, brauchen noch eine Hitzestab. Zuerst nehmen Sie ein Stück Haar, so groß wie ein U-Tip. Dann legen Sie dieses Stück auf diesen U-Tip. Am Ende verwenden Sie die Hitzestab, um Ihre eigene Haare mit der Bondings verbunden werden können.I-Tip: Wenn Sie I-Tip Bondings tragen, brauchen Sie noch looping tool und Rings. Zuerst nehmen Sie ein Stück Haar, ziehen Sie dieses Stück Haar durch ein Ring durch. Dann legen Sie ein I-Tip Bonding mit diesem Stück Haar zusammen in dem Ring. Am Ende verwenden Sie Öffnungswerkzeug, um Ihre eigene Haare mit der Bondings verbunden werden können.Pferdschwanz:Pferdschwanz sind leicht zu tragen. Kämmen Sie zuerst Ihre eigene Haare ins ein Pferdschwanz. Dann umfassen Sie Ihr eigene Pferdschwanz mit Pferdschwanz Extensions. Und legen Sie Extensions und Ihre eigene Haare mit dem zusätzlichen Stück Haar auf Extensions fest.  Danke schön für Ihr Lesen. Viel Spaß beim Lesen! Ihr Feedback sind immer bei www.donalovehair.de herzlich willkommen.

Instagram: @donalovehair

YouTube: Donalovehair

Facebook: https://www.facebook.com/dedonalovehair/home

Kundenservice: kundenservice@donalovehair.de