8 Fehler für die Haare, was Sie jetzt machen.

Hallo Ihr Lieben,

Jede Frau hat eigene Gewohnheit, wenn Sie Ihre Haare behandeln. Diese Gewohnheiten sind wahrscheinlich falsch. Sie  sind vielleicht schädlich für Ihre Haare, aber Sie wissen nicht. In diesem Blog möchte ich einige Fehler zeigen. Ich hoffe, dass Sie diese Fehler korrigieren und gute Gewohnheit haben können. Haare sind auch wichtig für uns, gleich wie das Gesicht.

1.Die Temperatur für das Glätten oder Locken ist zu hoch.

Wenn Sie glatte Haare haben aber lockige möchten oder lockige Haare haben aber glatte Haare möchten, verwenden Sie bestimmt Glatteisen oder Lockenstab. Welche Temperatur verwenden Sie meistens? Ist 180°C? Diese Temperatur ist wirklich sehr schädlich für Ihre Haare. Die geeignete Temperatur für die Haare ist 160°C.2.Verwenden Sie den falschen Kamm.

Wenn Sie glatte Haare haben, können Sie alle Kämme verwenden. Wenn Sie lockige Haare haben, verwenden Sie die Kämme mit kleinen Zähnen bestimmt nicht. Denn lockige Haare verfilzen und verknoten sehr leicht. Wenn Sie noch kämme mit kleinen Zähnen verwenden, ist der Ausfall der Haare sehr serious. Mit lockigen Haaren sollen Sie Glättbürste verwenden.3.Gehen Sie ins Bett mit feuchten Haaren.

Sind Sie früher ins Bett mit feuchten Haaren gegangen? Ich glaube, viele Frauen haben das gemacht. Vielleicht möchten Sie keinen Fön verwenden oder nur wegen der Zeit. In der Wirklichkeit führt das leicht zur Reibung, die nicht gut für die Haare ist. Vielleicht fühlen Sie sich sogar nicht gut am nächsten Morgen. Deshalb schlafen Sie mit getrockneten Haaren.4.Waschen Sie Ihre Haare zu oft.

Viele Frauen waschen ihre Haare jeden Tag, um sauber zu bleiben. Aber wenn Sie jede zwei Tagen Ihre Haare waschen, sind Ihre Haare auch sauber. Zu ofte Wasch ist schädlich für das Fett, was bei der Gesundheit für die Kopfhaut gut helfen kann. 5.Nicht geduldig für das Verwirren.

Wenn Ihre Haare sehr verwirrt sind, haben Sie genuge Geduld? Oder möchten Sie Ihre Haare nur abschneiden? In dieser Zeit können Sie Spray oder Haaröl verwenden. Sie können Ihre Haare glatt machen.6.Waschen Sie Ihre Haare nicht vor dem Schwimmen.

Es gibt zu viele Menschen in einem Schwimmbad. Und natürlich auch zu viele Chemikalien. Wenn Sie Ihre Haare feucht beim Schwimmen sind, können diese Chemikalien Ihre Haare weniger verschmutzen.7.Verwenden Sie Haarprodukte an der Haarwurzel.

Viele Frauen verwenden direkt an der Haarwurzel die Haarprodukte. Nicht nur Schampoo sondern auch Haarmaske oder Haaröl. Sie sollen die Haarprodukte zuerst zwischen den Händen reiben. Dann können Sie die Haarprodukte auf die Haare verwenden.8.Essen Sie ungesund.

Das essen, das Vitamin B6 und B12 enthält, ist gut für die Haare. Sie können dieses Essen mehr essen. Fettes oder gebratenes Essen sollen Sie weniger essen.Wir veranstalten jetzt für den kommenden Sommer ein Blitzsale. Man kann alle Produkte 20% Rabatt bekommen. Verpassen Sie das nicht!

Danke schön für Ihr Lesen. Viel Spaß beim Lesen! Ihr Feedback sind immer bei www.donalovehair.de herzlich willkommen.

Instagram: @donalovehair

YouTube: Donalovehair

Facebook: https://www.facebook.com/dedonalovehair/home

Kundenservice: kundenservice@donalovehair.de

 

 

发表评论